Master in Wirtschaftsprüfung

2. Master in Wirtschaftsprüfung


Welches sind die Besonderheiten?


Ablauf


Wo kann man studieren?

Deutschlandweit gibt es derzeit sechs Hochschulen, die einen derartigen Master-Studiengang anbieten: (Stand: 10.02.2020 – Reihenfolge ist mit keiner Wertung verbunden)

Ruhr-Universität Bochum/Westfälische Wilhelms-Universität Münster
ASBM Accounting School Bochum Münster, Standort Düsseldorf und Bochum/Münster
Masterstudiengang Accounting and Auditing

Frankfurt School of Finance & Management/Fachhochschule Mainz
Master in Auditing (M.Sc.)

Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH)
Masterstudiengang Taxation, Accounting, Finance (Master of Accountancy (M.Acc.))

Leuphana Universität Lüneburg
Master in Auditing (M.A.)

Mannheim Business School gGmbH
Mannheim Master of Accounting & Taxation

Fachhochschule Münster/Fachhochschule Osnabrück
Masterstudiengang Auditing, Finance and Taxation


Tipp: Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen, Studieninhalte und Studiengebühren findet man auf den Internetseiten der betreffenden Hochschulen.


AuditXcellence: Berufsbegleitender Master

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte, Ernst & Young, KPMG und PricewaterhouseCoopers haben einen berufsbegleitenden Masterstudiengang nach § 8a WPO ins Leben gerufen. Dieser hat folgende Rahmenbedingungen:

Von den oben genannten Hochschulen bieten folgende vier einen Master im Rahmen des AuditXcellence-Programms an: